Nicaragua: Einfach Kind sein dürfen

Kinder sitzen vor ihren selbstgemalten Portraits

Foto: Zeugner

Ein geschützter Raum für mehr Selbstbewusstsein


Jedes Kind träumt von einem Platz, wo es in Geborgenheit spielen und einfach Kind sein darf. Unterstützt mit euren Spenden wird dieser Traum im Zentrum FUNARTE für die Kinder von Esteli für ein paar Stunden am Tag Wirklichkeit.

Ein geschützter Raum für Freizeit

In den Straßen von Estelí, einer Stadt im nördlichen Nicaragua, herrscht Armut, Gewalt und Kriminalität. Unsere Partnerorganisation FUNARTE konzentriert sich auf die ärmsten und verwundbarsten Kinder und bietet ihnen eine Anlaufstelle wo sie sich erholen und ohne Angst spielen und Freizeit erleben können. In geschütztem Rahmen lernen sie Schritt für Schritt über Themen zu sprechen, die sie bedrücken - wie zum Beispiel ihre Gewalterfahrungen auf der Straße oder zu Hause. Diese Arbeit zeigt Früchte wenn die Kinder selbstbewusster werden, Hoffnung schöpfen und beginnen wieder daran zu glauben, dass die Zukunft auch Positives für sie bereithält. 

Die Armut ist groß, die Familien leben in einfachsten Verhältnissen. Foto: Zeugner

Die Menschen leiden unter den Folgen des Klimawandels: Hurrikans, Dürre, und Überschwemmungen wechseln einander ab. Foto: Wynter

Ein Mädchen lächelt beim Malen in die Kamera

Bei FUNARTE können die Kinder ohne Angst spielen und Freizeit erleben. Foto: Ongaretto-Furxer

Kinder malen auf dem Boden

Gemeinsam neues lernen und schaffen. Ongaretto-Furxer

Kinder bemalen eine Wand

Im geschützten Rahmen Kreativität lernen stärkt das Selbstbewusstsein. Foto: FUNARTE

Kinder stehen vor einer von ihnen bemalten Wand

Am Ende stehen großartige Kunstwerke, die in der ganzen Stadt zu sehen sind. Foto: Zeugner

Der Staat spart die Kindheit ein

Nicaragua ist nach Haiti das zweitärmste Land der spanischsprachigen Welt. Die Regierung kommt ihren Kernaufgaben nicht nach. Um die hohe Staatsverschuldung zu senken, wurde seit den 1990er-Jahren auch im Sozialbereich stark gekürzt. Der Staat hat sich kontinuierlich aus den Bereichen Bildung, Gesundheit und Infrastruktur zurückgezogen. Die Folgen sind ein mangelhaftes Schulsystem, unzureichende öffentliche Gesundheitsversorgung und fehlende Arbeitsmöglichkeiten. Viele Familien zerbrechen aufgrund der schwierigen finanziellen Situation, und die Kinder landen auf der Straße, wo sie der Gefahr der Verwahrlosung und der Unterernährung ausgesetzt sind.

Meine Spende für das Sternsingerprojekt FUNARTE

Unterstütze die Kinder von Estelí und hilf so, ihre Selbstwertgefühl, ihre Kreativität und ihre Teamfähigkeit zu entwickeln!

Die Partnerorganisation vor Ort

FUNARTE (Fundación de Apoyo al Arte Creador Infantil) kümmert sich seit 1989 um die Kinder von Estelí mit dem Ziel, das Selbstwertgefühl, die Kreativität und die Teamfähigkeit zu steigern. Die Stiftung arbeitet dabei auch eng mit den Ministerien zusammen und macht wichtige Lobbyarbeit zur Achtung der Rechte von Minderjährigen in der nicaraguanischen Gesellschaft.

Video über FUNARTE

Ein 13-minütiger Film über die Arbeit unseres Partnerprojekts FUNARTE (spanisch).

Website von FUNARTE

Auf www.funarte.org.ni stellt sich unsere Partnerorganisation FUNARTE stellt vor (spanisch und deutsch).