dt / en / es / por
  • Über uns
  • Themen
  • Bildung
  • Presse
  • Projekte
  • Aktiv werden
  • Dein Projekt
  • Sternsingen

 

Brasilien: Abschied von Lori

Unser langjähriger Projektpartner Lourival Rodrigues da Silva ist am 1.5. mit nur 49 Jahren verstorben. Lourival war im Jugendzentrum CAJUEIRO, einer Partnerorganisation der Dreikönigsaktion der Kath. Jungschar, tätig und hat die kirchliche Jugendarbeit Brasiliens im Bereich der Jugendpastoral entscheidend mitgeprägt. Er war sowohl in Jugendfragen, als auch in methodisch-pädagogischer Hinsicht richtungsweisend.  All jenen, die an Lerneinsätzen in Brasilien teilgenommen haben, ist Lourival ein Begriff. Mehr… 

Brasiliens Demokratie vor dem Abgrund?

Brasilien beherrscht bereits 100 Tage vor den Olympischen Spielen in Rio die Medien. Das Gastgeberland der Olympischen Spiele erlebt die größte wirtschaftliche und politische Krise seit Jahrzehnten. 
Mehr Infos und Leseempfehlungen...

Klimavertrag von Paris - den Worten müssen Taten folgen!

Am 22.4. wird in New York feierlich der Weltklimavertrag unterzeichnet, der Ende 2015 in Paris ausgehandelt wurde. Fordern wir unsere Regierungen auf, den Worten rasch Taten folgen zu lassen und sich aktiv für den Klimaschutz einzusetzen!

Klimawandel bedroht die Philippinen

Die Philippinen befürchten aufgrund des durch den Klimawandel verstärkten Wetterphänomens „El Niño“ Schäden in Höhe von bis zu 650 Mio Euro. Vor allem die Landwirtschaft ist stark betroffen. Die ausbleibenden Regenfälle und die Hitze- und Dürrezeiten führen zu Missernten und somit zu geringeren Einkommen für Bauern und Bäuerinnen und in Folge zu einem Lebensmittelmangel für die Bevölkerung. Mehr...

Fachtagung Weltkirche

"Schöpfung in Gefahr! Aufstehen gegen Raubbau und Gier" - Mit dieser thematischen Herausforderung werden sich bei der Fachtagung Weltkirche (22-23.Juli 2016) Kirchenvertreter/innen aus dem brasilianischen Amazonasgebiet und dem Ostkongo sowie Magdalena Holztrattner von der KSÖ auseinandersetzen. Mehr...

Bergbauproteste in Südafrika

Am 22.März wurde der Vorsitzende des Amadiba Crisis Committee (ACC), Sikhosiphi Bazooka Rhadebe brutal ermordet. ACC arbeitet schon lange eng mit unserer südafrikanischen Partnerorganisation AIDC zusammen. Auch weitere Aktivist/innen wurden bedroht. Mehr...

Konfliktmineralien: Verhindern von menschlichem Leid muss an erster Stelle stehen

Am Dienstag setzen die EU-Institutionen ihre sogenannten Trialog-Verhandlungen fort, die widersprüchliche Positionen hinsichtlich einer europäischen „Konfliktmineralien“-Gesetzgebung überwinden sollen. Österreich ist dabei unter jenen Staaten, die eine zahnlose Verordnung fordern und damit Wirtschaft vor Menschenrechte stellen. Mehr...

Bundespräsident Fischer traf in Kolumbien Partnerorganisationen der Dreikönigsaktion

Bei seinem Kolumbienbesuch traf Bundespräsident Heinz Fischer Partnerorganisationen der Dreikönigsaktion, um sich über u.a. die Ermordung und Verfolgung von Menschenrechtsaktivist/innen, die negativen Auswirkungen des Rohstoffabbaus, Landvertreibung, Friedensprozess und Straflosigkeit bewaffneter Akteur/innen zu informieren. Mehr...

Rio 2016 – Menschenrechte sind olympisch

Im Vorfeld der Olympischen Spiele in Rio startet die Dreikönigsaktion als Teil der Initiative Nosso Jogo die Kampagne „Menschenrechte sind olympisch“, die eine Einhaltung der Menschenrechte bei Großsportereignissen fordert. Zur Website der Kampagne.

Aktuelle News aus Rio gibt es in unserem Olympia-Blog.