Pfarren handeln solidarisch

Eine große Menschenmenge hebt einen Erball-Luftballon in die Luft

Starke Bewegung für Mensch und Schöpfung

Nächstenliebe ohne Grenzen


Unsere Pfarrgemeinden sind die richtigen Orte, um sich tatkräftig für Menschen in Armutsregionen der Welt einzusetzen. Sie wählen das Spendenprojekt aus, welches unterstützt werden soll. Bei der Umsetzung jeglicher Pfarraktionen können Sie mit unserer Hilfe rechnen, z.B. mit Info- und Präsentationsmaterial oder mit Beratung zu den einzelnen Aktionen.

Ideen für Benefizveranstaltungen

  • Sportveranstaltung wie z.B. Lauf für Erwachsene und Kinder, Fußball-, Tischtennis- oder Volleyballturnier,  Skirennen, Sportfest mit Stationen etc. (evtl. auch in Kooperation mit Sportvereinen bzw. Sportlehrern/innen der Schulen)
  • Turnier für Tischfußball, Kartenspiele etc.
  • Feste und Kulturveranstaltungen wie z.B. Pfarr- oder Faschingsball, Konzert (Kirchenchor, Kinderchor, Konzert der Musikschule), Theater oder Show-Abend, Fotoausstellung etc.
  • Spielefest für Kinder in der Pfarre oder am Hauptplatz (evtl. in Kooperation von Jungschar mit Schulen, Kindergärten)

Ideen für Spendenstände

Anlässe für einen Stand oder eine Aktion sind z.B. Kirchtag, Stadtfest, Straßenfest, Bälle, Adventmarkt, Adventsingen, Feuerwehrfest, Maibaum aufstellen, Jubiläumsfeiern von Vereinen, Sportturniere, ….

  • „Verkauf“ von Spendenkarten/Anteilscheinen für ein bestimmtes Partnerprojekt: z.B. „Anteilschein“ für ein Partnerprojekt für Straßenkinder in Kenia.
  • Alternativen zu „Bausteinen“ selber basteln, z.B. Sterne („Damit das Projekt unter einem guten Stern steht“) oder Herzen („Das Herz für Menschen des Projekts öffnen“).
  • Stand mit Essen und/oder Getränken (Punsch, Cocktails, Kekse, Kuchen, Waffeln etc.)
  • Coffee- oder Tea-Stop: Am Stand trinken, InformationEN erhalten und spenden
  • Stand mit Geschicklichkeitsaufgabe (Dosenschießen, Darts, Balancieren, Fußballwand etc.)
  • Tombola, Glücksrad, Versteigerung etc. (mit Sachpreisen)

Weitere Ideen für Erntedankaktionen

  • Der Gottesdienst ist thematisch gestaltet.
  • Die Spendenaktion wird mit Kindern oder Jugendlichen vorbereitet und durchgeführt (z.B. sind die Kinder/Jugendlichen als „Kellner/innen“ verkleidet oder es werden im Vorfeld Bauchläden gebastelt).
  • Es wird eine Erntedankmahlzeit zubereitet und öffentlich eingeladen, gegen eine Spende zu essen und zu feiern.
  • Die Erntedankaktion ist auch auf andere Tage im Jahreskreis (unter einem anderen Motto) und auf andere Orte (den Hauptplatz der Gemeinde, die Schule, bei Veranstaltungen etc.) ausweitbar.
Mehrere Personen in schwarz-roter Kleidung singen gemeinsam als Chor.

Der Chor „Vielstimmig“ der Pfarre Altlerchenfeld (Wien) singt für Bauernfamilien in Brasilien. Foto: Peleska

Zwei Jugendliche bieten an einem öffentlichen Platz Kuchen und Kaffee zwei Erwachsenen an.

Firmlinge aus Tirol lassen in Innsbruck Kuchenstände „aufpoppen“. Foto: Rachle

Vier Läufer/innen als Sternsinger/innen verkleidet posen für ein Gruppebfoto.

In Graz wird beim USI-Lauf in Sternsingewändern für Kinder in Kenia geschwitzt.

Der Altarraum der Pfarre Sandleiten (Wien) während einer Messfeier mit einigen Menschen, die die Arme hochhalten.

Nach der thematischen Messe in der Pfarre Sandleiten (Wien) wird für Nahrungssicherheit in Tansania gesammelt. Foto: Lackermayer

Ein Kirchenvorplatz auf dem bei kleinen Ständen viele Menschen stehen.

Das Buffet nach der Messe in Hinterstoder kommt Mädchen in Nairobi/Kenia zu Gute. Foto: Wagner

Verschiedene Menschen unterschiedlichsten Alter und Herkunft starteten gerade bei einem Laufwettbewerb für einen guten Zweck.

Laufen für den guten Zweck rund um die Kirche.. Mit dabei auch Mrs. Tumaini Matutu, Projektpartnerin aus Tansania. Foto: Lackermayer


Ansprechpersonen

Spendenservice

Florian Riegler

Projektpartnerschaften, Spender/innenbetreuung & Datenschutz

T: +43 1 4810991-49
E: projektpartnerschaft@dka.at

Inhaltliche Fragen

Georg Bauer

Referent Sternsingeraktion und Öffentlichkeitsarbeit

T: +43 1 4810991-42
E: georg.bauer@dka.at

Infos zu Projekten

Elisabeth Hagel

Projektpartnerschaften & Fotodatenbank,
Assistentin Lern- und SolidarEinsatz

T: +43 1 4810991-35
E: elisabeth.hagel@dka.at