Philippinen: Zusammenhalt in der Krise

Kinder laufen freudig auf die Kamera zu

Sportaktivitäten im Projekt „Maya Paya Kimsa“

Gemeinsam der Klimakatastrophe trotzen


Die globalen Probleme spüren die Menschen auf den Philippinen besonders: Der Klimawandel verstärkt die Kraft der Taifune, diese zerstören Häuser und Ernte. Dürre und dann Überflutungen schaden der Landwirtschaft und bringen Hunger. Die Menschen helfen einander und entwickeln Maßnahmen, die alle gleichermaßen vor den Folgen der Klimakrise schützen.

Gemeinsam der Klimakatastrophe trotzen

Mit deiner Spende leistest du einen aktiven Beitrag,

Herzlichen Dank dafür!