Zum Sternsingen einladen

Du erfährst hier, auf welchen Wegen du motivierte Sternsinger*innen und Helfer*innen erreichen kannst. Außerdem stellen wir dir Materialien zur Bewerbung zur Verfügung. 

Das Sternsingen lebt von motivierten Menschen aller Altersgruppen: Kinder erfahren christliches Engagement und Gemeinschaftsgefühl. Jugendliche setzen tatkräftig ihre „Sternsingerkarriere“ fort. Erwachsene ermöglichen als Begleitpersonen oder Helfer*innen die Einsatzfreude der jungen Sternsinger*innen. Bitte auf unterschiedlichen Wegen einladen, damit viele mitmachen!

Mundpropaganda & Social Media

  • „Motivationskarte“ bestellen und austeilen (mit Freifeld für Kontaktinfos)
  • Familien persönlich ansprechen (Info zum Sternsingen auch an Eltern)
  • Sternsingerkinder laden Freund*innen ein
  • „Motivationskarte“ und „Sternsinger-News“ an besuchte Kinder austeilen (fürs nächste Jahr)
  • Per E-Mail oder über Social Media einladen (mit E-Mail-Version der „Motivationskarte“)

Plakat & Medien

  • „Mitmach-Plakat“ bestellen (mit Freifeld für Pfarrinfo) für Pfarr-Schaukästen, Sportvereine, Musikschulen, Geschäfte, …
  • Aufruf in Messen und bei Veranstaltungen
  • Einladung in Pfarrzeitung und Pfarr-Homepage
  • Info oder Inserat in lokalen Medien
  • „Sternsinger-Stand“ z.B. bei Weihnachtsmarkt

In den Schulen

  • Mitmach-Plakate aufhängen
  • „Motivationskarten“ und „Sternsinger*innen-News“ verteilen
  • Sternsinger-Pfarrverantwortliche in den Unterricht einladen
  • Mach mit-Power Point und/oder Sternsingervideo zeigen
  • Bei Weihnachts-Schulgottesdienst zum Sternsingen einladen
  • Info bei Elternabenden in Schulen
  • Stand bei „Tag der Offenen Tür“ oder Elternsprechtag
  • Artikel und Bewerbung in der Schülerzeitung
  • Nach den Ferien in den Klassen Sternsingen gehen (und Mitmachen im kommenden Jahr bewerben)
  • Sternsingerthema im Unterricht vor Weihnachten behandeln

Wen einladen?

  • Vorjahres-Sternsinger*innen, deren Geschwister und Freund*innen
  • Jungschar, Ministrant*innen, Kinderchor, … 
  • Jüngere Kinder (ab ca. sechs Jahren)
  • Erstkommunionskinder
  • Jugendliche und Firmgruppen
  • Familienrunden (Kinder und Begleitpersonen)
  • Kinder- und Jugendgruppen außerhalb der Pfarre: Pfadfinder*innen, Musikschule, Chöre, Sportvereine, Landjugend, Jungfeuerwehr, Kinderfreunde, …
Gesucht: Begleitpersonen und Helfer*innen

Die Sternsingerkinder begleiten und betreuen, Spender*innen Auskunft geben, für Gewänder, Essen oder Transport sorgen - die Unterstützung durch Erwachsene und Jugendliche ist unverzichtbar. Viele Ideen können von der Sternsinger-Bewerbung übernommen werden, z. B. Ansprechen von Interessierten bei Pfarrveranstaltungen, Verlautbarungen in Gottesdiensten oder die Bewerbung über die Pfarr- und Lokalmedien. Manche Pfarren gestalten auch mit den Kindern eine Wandzeitung oder backen Sternsingerkekse, um Begleitpersonen zu motivieren.

Hier könnt ihr Begleitpersonen finden:

  • Begleitpersonen des Vorjahres und Bekannte im persönlichen Umfeld
  • Jungschar-Gruppenleiter*innen, Jugendgruppen, ältere Ministranten*innen
  • Eltern und Großeltern der Kinder
  • Tischmütter und -väter oder Eltern der Erstkommunionkinder
  • Frauen-, Senioren- oder Gebetsgruppen
  • Pfarrgemeinderatsmitglieder
  • Aktive Menschen in der Pfarre und im Umfeld
  • Vereine, z. B. Gesangsverein, Landjugend, Freiwillige Feuerwehr, …

Motivationsvideo

Rappende Sternsinger*innen und Superheld*innen, die sich für Fairplay in der Welt einsetzen - auch das kann bei Einladung und Vorbereitung der Sternsinger*innen auf ihre Mission helfen. Hier geht es zu den Videos! 

Videos ansehen